tet

YCBS-ODYSSEE > Bericht 5 - Ismaros ist nun Alexandroupoli
ody11-mini-alexandr
In Ismaros lebten die Kikonen

Donnerstag, 1. September 2011 - am nördlichsten Punkt der Odyssee

Wie finden Christian Haidinger und seine Crew die jungen thrakischen Frauen ? Odysseus und seine Gefährten sind jedenfalls dort fündig geworden. Lies dazu den

Skipper-Bericht Nr. 5 - aus Alexandroupoli    ... und weiter unten etwas von der mythologischen Seite dazu.


ody11-t1b5-02-alexandr 

Hier die weiteren Kurzmeldungen zum Tag:

Törn 1 - Do. 01. Sep. 2011 - 10:00 MESZ - Tel. mit Sk. Chr. Haidinger:
Sitzen gerade in Alexandroupoli in einem Cafe und es rennt der Schmäh. Halten Ausschau nach den von Odysseus hier vorgefundenen jungen Frauen, sahen aber bisher nur schwarzgekleidete "Schlachtschiffe" am Markt.

Törn 1 - Do. 01. Sep. 2011 - 06:50 MESZ - SMS von Sk. Chr. Haidinger
:

07:30 EESZ - fest in Alexandroupoli - der nördlichste Punkt der Odyssee ist erreicht. Nachtfahrt war problemlos !

Törn 1 - Do. 01. Sep. 2011 - 00:00 MESZ -
ein Ante-Beitrag für die Nachtwache:
Während die YCBS-Abenteurer den Südwind für den ersten Irrfahrten-Schlag zu den Kikonen nutzen, da möchte ich euch ein wenig was erzählen vom Listenreichen - schau hinein > Odysseus - die Gesichter eines Helden  - zudem ein paar nette Bilder von den EMMA-Leuten und als Nachtrag der Bericht vom Besuch in Troja !


Alles was bisher an Projekt-Infos gesammelt wurde, das kannst du dir über Klick auf die Vogelperspektive (Adlerbild) abrufen >
Hier geht's zum Überblick !





Das erste Abenteuer ist anstehend - Odysseus bei den Kikonen in Ismaros

Dazu heißt es bei Homer im 9. Gesang der Odyssee (Hinweis: Ilion ist eine altgriechische Bezeichnung für Troja):

Gleich von Ilion trieb mich der Wind zur Stadt der Kikonen
Ismaros hin. Da verheert' ich die Stadt, und würgte die Männer.
ody11-t1b5-01-thrakienAber die jungen Weiber und Schätze teilten wir alle
Unter uns gleich, daß keiner leer von der Beute mir ausging.
Jetzo warnet' ich zwar die Freunde, mit eilendem Fuße
Weiter zu fliehn; allein die Unbesonnenen blieben.
Und nun ward in dem Weine geschwelgt, viel Ziegen und Schafe
An dem Ufer geschlachtet, und viel schwerwandelndes Hornvieh.
Aber es riefen indes die zerstreuten Kikonen die andern
Nahen Kikonen zu Hilfe, die tapferer waren und stärker,
Aus der Mitte des Landes. Sie waren geübt, von den Wagen,
Und wenn es nötig war, zu Fuß mit dem Feinde zu kämpfen.
Zahllos schwärmten sie jetzt, wie die Blätter und Blumen des Frühlings,
Mit dem Morgen daher. Da suchte Gottes Verderben
Uns Unglückliche heim, und überhäuft' uns mit Jammer.
Bei den rüstigen Schiffen begann die wütende Feldschlacht,
Und von Treffen zu Treffen entschwirrten die ehernen Lanzen.
Weil der heilige Tag noch mit dem Morgen emporstieg,
Wehrten wir uns, und trotzten der Übermacht der Kikonen.
Aber da nun die Sonne zur Stunde des Stierabspannens
Sank, da siegte der Feind, und zwang die Achaier zum Weichen.

Homer hat natürlich nicht in deutsch geschrieben, aber seine Werke sind alle klingend übersetzt worden.

Ergänzend dazu meint der Skipper:

Ja zur Stunde des Stierabspannens drängte uns unerträgliche Hitze aus dem Hafen von Ismaros (als Parallele zur homerischen Odyssee). Wir suchten das Weite in kühlendem Bade - damit nicht doch noch einer auf die wahnwitzige Idee käme, eine der Kikoninnen zu entführen, sind wir doch schon eine Reihe von Tagen unterwegs.

Gegen 17:30 setzten wir Segel, steckten den Kurs 'gen Athos und steuerten in die Schwüle der Nacht.


An dieser Stelle wäre es passend, sich eine Viertelstunde Filmsequenz aus der Tube zu gönnen - im Teil 2 - Folge 4 geht es in Odysseus' Erzählung bei den Phäaken um die Zerstörung Trojas und die ersten Abenteuer der beginnenden Irrfahrt.

......................................................
Nun noch ein paar - na, sagen wir - pikante Szenen eines Hafenstopps:


ody11-t1b5-03-markt

ody11-t1b5-04-frauen

ody11-t1b5-06-stilleben

ody11-t1b5-08-kikonenwein ody11-t1b5-07-schande



Bilder sagen mehr als tausend Worte. So geile Aufnahmen muss man einfach großformatig wiedergeben.

Wenn dir also so ein Sch..aden widerfährt, das ist dann schon zwei Bottles Kikonenwein wert - um den Geruchsinn zu betäuben !

Der erste Irrfahrten-Stopp wäre geschafft, aber was kommt nun ? Lassen wir uns überraschen !






Hier kannst du zum vorherigen bzw. zum nächsten Berichtsblock oder zur vogelperspektivischen Gesamtseite verzweigen !
.

Der YCBS auf den Spuren des antiken Helden Odysseus - eine Mittelmeer-Langfahrt 2011/2012 in Etappen - viel Spaß beim Surf-Miterleben - am 30.08.2011 eingewebt by ANTE
 
 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.