tet

YCBS-ODYSSEE > auch du bist herzlich eingeladen !
Der YCBS am Nabel der antiken Welt !Die sagenhaften Reisen und Abenteuer des weithin bekannten antiken Helden ODYSSEUS als Ideenlieferant für eine YCBS-Langfahrt im Spätsommer/Herbst der Jahre 2011 & 2012.

Nun wurde das Projekt bei der YCBS-Weihnacht 2010 vorgestellt und eine Einladung zur Anmeldung als Skipper oder Teilnehmer an den einzelnen Törns liegt seit 13. Dez. vor - mehr ... 


Hier geht's zum Überblick !


Liebe YCBS-Mitglieder !
 
Bei der Weihnachtsfeier 2010 hat Vizecommodore Christian Haidinger das Projekt

YCBS-ODYSSEE  "Auf den Spuren des antiken Seehelden Odysseus"

als neuen Langstreckentörn für den Spätsommer und Herbst 2011 bzw. 2012
sehr eindrucksvoll und vielversprechend an Hand von Powerpoint-Folien vorgestellt. 

Als nächsten Schritt gilt es nun, die Skipper und Crews zu fixieren.
 
Interessenten, welche entweder als Skipper oder als Crewmitglied bei diesem 
sicher wiederum außergewöhnlichen Segelevent dabei sein möchten, sollten sich

ab sofort bitte per Mail direkt an Christian wenden
>
  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Mast- und Schotbruch 

Annemarie Brandstätter

PS:
Zu Organisation, Terminen und Umsetzungseckpunkten ist hier ergänzend als PDF ein Zusatz aufrufbar >
         
Information 00 - die schnelle Projekt-Übersicht zur YCBS-ODYSSEE

und hier gehts zur > Projekt-Präsentation !


YCBS

Yachtclub Braunau Simbach
Annemarie Brandstätter
Clubsekretärin
 
Erb 25
A-5230 Mattighofen
Tel. mobil +43 664 1354670
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.ycbs.at



Der YCBS auf den Spuren des antiken Helden Odysseus - eine Mittelmeer-Langfahrt 2011/2012 in Etappen - viel Spaß beim surfenden Miterleben - am 14.12.2010 eingewebt by ANTE


 

| Impressum | Administrator | Wetter | Kontakt | Datenschutz_2018 |

Powered by Joomla!. Designed by: joomla video tutorials hosting Valid XHTML and CSS.